Dienstag, 12. Januar 2016

Shit happens:-)

Vielleicht bekommen ein paar von euch Würgereiz, aber ich find`s lustig. Diese Rezept habe ich schon längere Zeit auf meiner to do Liste stehen und im neuen Jahr  mein erster Post dachte ich, mach ich mal was ganz anderes hahaha. Ja ihr seht richtig -  Kekse wie ein Hundehaufen. Die, die mich kennen wissen was ich für einen Humor habe und das ich mich über die Haufen totlachen könnte.Und das es nicht ganz so ordinär aussieht und die Häufchen ein wenig netter aus der Wäsche schauen habe ich sie mit Augen bedacht.
Wer jetzt doch Interesse hat die Häufchen nachzubacken für den werde ich hier das Rezept beifügen.


Rezept
 Hundehaufen Kekse

300 g Mehl
130 g Puderzucker
90 g Kakao
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver 
1 Prise Salz
1 Ei
6-7 Esslöffel Milch
125 g Margarine

Den Ofen auf 190 Grad Ober-Unterhitze einstellen. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Die Butter in Flöckchen darüber geben und in die Mehlmischung ein wenig einarbeiten . Das Ei und ca.5 Esslöffel Milch dazu geben und zügig verkneten. Sollte der Teig noch bröselig sein einfach noch 1-2 Esslöffel Milch dazu und nochmals unterarbeiten, der Teig darf aber nicht zu pappig sein . Am einfachsten, ihr probiert ob sich aus dem Teig an Teigstrang rollen lässt, dann ist er richtig. Es ist eine ziemlich kompakte Masse. Also  aus kleinen Teigkugeln einen Strang zwischen den Händen rollen und dann zu einem Haufen drehen, aufs Backblech legen und wenn das Blech voll ist  :-)  die Häufchen ca. 15 Minuten backen. Wenn sie abgekühlt sind könnt ihr dann noch essbare Augen aufkleben , meine hab ich bei Teddy gekauft.


Nett oder ?


Ich wünsche euch ganz viel Gesundheit und Spaß im neuen Jahr

Kommentare:


  1. You made my day!!!
    Die Teile sind einfach sowas von affengeil !!!!

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Denise , ich finde sie auch affengeil :-)

      LG Marina

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ja find ich auch :-) haben auch für viel Aufsehen gesorgt als ich sie verschenkt habe hahaha

      LG Marina

      Löschen