Dienstag, 30. August 2011

Cashew Toffees

Ich habe heute ein leckeres Rezept für Euch .
Es ist zwar von der Menge her nicht viel, aber für den Nachmittags Kaffe gerade richtig.

Cashew - Toffees

175 g Butter
1 Ei
125 g brauner Zucker
2 TL Vanille Aroma
200 g Mehl
1 Prise Salz
450 g gezuckerte Kondensmilch, meine Dose waren 375g , das reichte auch
100 g Cashewkerne gesalzen

150 g Butter cremig rühren, Ei, 80 g Zucker und 1 Teel.Vanillearoma unterrühren.
Das Mehl unterheben ud ein glatter Teig daraus herstellen.
In eine ausgefettete oder mit Backpapier ausgelegte Form ca. 20 x 20 cm den Teig verteilen.
Der Teig ist ziemlich streichfähig, im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene 20-25 Min. backen.
Die restliche Butter, den Zucker, das Vanillearoma und eine Prise Salz, die gezuckerte Kondensmilch in einem Topf unter rühren aufkochen und ca.5 Min. einkochen lassen, aber vorsicht, nicht anbrennen lassen.
Die zerkleinerten Cashew Kerne dazu geben.
Die Nußmasse auf den vorgebackenen Teig vereilen und ca. 15 Min. bei der gleichen Temperatur backen.
Den ausgekühlten Kuchen in Würfel schneiden.
Ich sag Euch leeeecker



LG eure Tortenelfe

Kommentare:

  1. Wirklich ein sehr schönes Rezept!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ken!
    Die waren auch wirklich sehr lecker, die Toffees.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  3. Bin eben auf deine Seite durch die Gugls gekommen und sehe mir jetzt deine Rezepte an.
    Beim obigen Rezept, dass ich gerne nachbacken möchte, steht in der Zutatenliste nichts von einem oder 2 Eier? bei der Zubereitung kommt aber das Wort Ei vor. Kann ich annehmen, dass es sich nur um 1 Ei handelt? Würde mich freuen auf eine baldge Antwort, denn meine Tochter sah das Bild mit den Kuchen und sagte sofort Mama back den im Bild.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir leid Carola,
      es soll natürlich 1 Ei sein. Viel Spaß beim nachbacken
      LG Marina

      Löschen
  4. Vielen Dank für die rasche Antwort, werde gleich in die Küche gehen.
    LG Carola

    AntwortenLöschen