Sonntag, 4. September 2011

Vintage Rosentorte zum Geburtstag

Hallo!

Eine Bekannte von mir feierte Ihren Geburtsag und bat mich eine Torte für sie zu machen.
Das Design hat sie sich selbst ausgesucht.



Für diese Torte habe ich einen Biskuit gebacken nach diesem Rezept von Binzi aus dem TT



4 ganze Eier - nicht trennen -
4 EL heißes Wasser - sehr wichtig -
200 g Puderzucker
250g Mehl
1 TL Backpulver
125 g Butter

Ganze Eier kurz aufschlagen, heißes Wasser dazu geben und luftig aufschlagen.
Puderzucker dazu und die Masse cremig aufschlagen, in der Küchenmaschine ca. 5 Minuten.
Mehl und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und mit dem Schneebesen unterziehen.
Zum Schluß die flüssige , abgekühlte Butter unterheben, aber nicht zu lange rühren.

180 Grad Ober- Unterhitze ca. 40 Minuten 

Ein sehr saftiger, lockerer Biskuit


Gefüllt habe ich den Kuchen mit Schokobuttercreme nach diesem Rezept von Schwestercoletta aus dem TT

75 gr. Sahne aufkochen und über
150 gr. dunkle Schokolade geben, ca. 1 Min. warten 2 EL Cassis Likör dazu und dann gut verrühren,abkühlen lassen
200 gr. weicher Butter in der Maschine ca. 10 Min. aufschlagen (Masse wird ganz weiß), die abgekühlte Schokolade dazu und nochmals a. 5.Min. schlagen lassen 

Zum füllen der Torte habe ich die Böden je 2 mal durchgeschnitten

Mit selbstgemachter Marmelde von meiner Mama , Himbeer-Nektarine Geschmack, habe ich den ersten Boden eingestrichen, den nächsten Boden daraufgelegt, mit Schokobuttercreme gefüllt usw., bis alle Böden aufgebraucht waren.
Zum Schluß habe ich die Torte mit dunkler Canache eingestrichen.

Kommentare:

  1. Hallo Marina,

    wie schon im TT-Forum geschrieben, bin ich ein absoluter Vinatgestil-Fan. Deine Torte ist wunderschön geworden und die Füllung klingt einfach super lecker.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Danke Jasmin!
    Ich liebe auch den Vintage-Stil und es ist bestimmt nicht die letzte Torte, die ich in diesem Stil mache.Die Torte war auch sehr lecker, habe ich mir sagen lassen.

    LG Marina

    AntwortenLöschen