Sonntag, 30. Oktober 2011

Kirschlikuchen

Ich habe mich entschlossen ab heute, wenn ich Zeit und Lust habe : D, euch einen Sonntagskuchen , Kekse etc. vorzustellen. Wenn euch das Rezept gefällt, könnt ihr es für eure Lieben nachbacken.
Heute hat das Rezept meine zukünftige Schwiegertochter ausgesucht und gebacken- ichschämemichnicht -.




Rezept Kirschlikuchen 

175g Margarine
100g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
3 Eier
200g Mehl
1 Pkt. Backpulver
50 ml Milch
1/2 Flasche Buttervanillearoma
80g Schokoplättchen
1 Glas Kirschen

Die Margarine schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eier nacheinander unterrühren, dann das Vanillearoma.Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch verrühren.Danach die Schokoplättchen dazu geben. In eine gefettete Form streichen und die Kirschen auf dem Teig verteilen.
Bei 160 Grad 50-60 Minuten backen

LG eure Tortenelfe


Kommentare:

  1. Sieht sehr gut aus :)
    Da weiß man wenigstens wohin mit den ganzen Kirschen aus der Gefriertruhe!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Gini!
    Der sieht nicht nur gut aus, der hat auch gut geschmeckt, schön saftig ist der Kuchen.

    LG Marina

    AntwortenLöschen