Sonntag, 9. Oktober 2011

Zur Taufe für Paul

Heute feierten wir Taufe von dem kleinen Paul. Paul ist das Kind von meinem Patenkind. Als ich mein Patenkind fragte, was ich dem kleinen Wonneproppen zu Taufe schenken soll, wünschte sie sich eine Torte für Paul zur Taufe.
Ich habe meine Pläne für die Torte ein paar mal über den Haufen geworfen, erst wollte ich einen Kuchen als Babygesicht machen, dann habe ich mir überlegt ein kleines Baby in einer Erbse liegend zu machen und auf dem Kuchen zu arrangieren und zuletzt, da ich wie immer keine Zeit hatte, ist ein Kuchen mit Schmetterlingen daraus geworden, das ging am schnellsten.
Aber dieses mal, wie schon öfters in letzter Zeit, hatte ich Probleme mit meinem selbstgemachten Fondant, es waren nach dem Eindecken kleine Vertiefungen im Fondant,die ich auch nicht glätten kann,  ich kann mir nicht erklären, an was das liegt, ich mache den Fondant immer nach der gleichen Methode.
Vielleicht weiß jemand von Euch eine Erklärung, ich bin schon ganz verzweifelt. 
Auf den Bildern seht ihr das Malheur mit den kleinen Löchern.
Mit diesen Ausstechern und Farben habe ich die Torte gestaltet.
In der Torte war ein Quark - Nuß - Kuchen, Schokobuttercreme und Feigenmarmelade

Rezept Quark- Nuss- Kuchen
150 g Margarine
200 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
250 g Quark
200 g Nougat oder Schokolade
300 g gemahlene Haselnüsse
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Margarine, Zucker und Salz cremig rühren. Eier nach und nach zugeben. Nougat im Wasserbad schmelzen.
Quark, Nougat und Haselnüsse zur Eimasse geben und umrühren. Mehl mit backpulver unterrühren.
Bei 160 Grad im Ofen 1 Std. backen
Rezept ist von Tascha aus dem TT

Kommentare:

  1. Hallo Marina,
    wie schön, dass ich deinen Blog entdeckt habe. Mein Blick fiel sofort auf diese Tauftorte und ich musste sofort schmunzeln! Wir hatten da scheinbar die gleiche Idee :)
    Liebe Grüße
    Nellichen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nellichen!

    Schön, dass du hier bei mir bist, als ich deine Torte im TT sah dachte ich das gleiche.

    LG Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tortenelfe....

    mixe ich das alles mit dem Schneebesen oder mit dem Mixer???
    Wie bekomme ich denn die weiße Umrandung hin bei der Torte???

    Haben am Sonntag Taufe und ich würde gern selbst backen...


    Ich danke Ihnen und sende "sonnige" Grüße aus Salzgitter....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      Du meinst den weißen Überzug der Torte ?
      Nach dieser Anleitung machst Du Fondant und überziehst damit die Torte http://www.wahl-web.de/tortenelfe/Tipps/Fondant.htm
      oder Du kaufst Ihn

      LG Marina

      Löschen
  4. Hallo! Wissen Sie noch, woher Sie die schwarzen Ausstecher haben? Die sehen echt toll aus, vor allem die Buchstaben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich glaube das waren diese http://www.torten-kram.eu/epages/62737572.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62737572/Products/PW103

      LG Marina

      Löschen