Sonntag, 2. Juni 2013

Meine Mama 70 ?

Hallo Ihr Lieben, gestern feierte meine Mama Ihren 70. Geburtstag bei uns, da wir eine große überdachte Einfahrt besitzen und es bei diesem  Wetter schon besser ist, sich vor Regen zu schützen. Meine Mama kann sich nicht erinnern, daß sie jemals Ihren Geburtstag bei Regenwetter feierte, aber was solls, es war sehr schön wir feierten von Mittags ab bis kurz bevor das Fußballspiel begann, da verabschiedeten sich die meisten Gäste. Aber nichts desto trotz packten wir in dieser kurzen Zeitspanne sogar noch zwei Sketche wie Engelchen und Teufelchen sich beide zum 70. meiner Mutter aüßersten und ein Auftritt von Sister Act :)
Die letzten Hartgesottenen gingen dann aber doch erst kurz vor Mitternacht und man muß im Nachhinein sagen, es war ein rundum gelungenes Fest. Es wurde natürlich gebacken und gekocht bis sich die Balken bogen und einen Teil davon möchte ich Euch hier zeigen. Ich habe nicht viele Bilder gemacht, da die Zeit es einfach nicht zuließ. Für meine Mama hatten unsere drei Jungs mein Mann und ich uns ein Geschenk überlegt das meine Mama schon ein paar mal erwähnte, daß Sie das gern mal tun würde und zwar einen Gourmet Kochkurs zu belegen. Meine Mama hat das wirklich nicht nötig, denn Sie kocht sowas von lecker, aber wenn Sie sich das wünscht bekommt Sie das auch . Das war dann die Gelegenheit für mich Ihre Motivtorte vorzubereiten, passend zum Kochkurs.


 Mit dieser von mir vorbereiteten Motivtorte überreichten wir meiner Mama den Gutschein zum Kochkurs




Meine Mama hat sich natürlich sehr über das Geschenk und die Torte gefreut


Es gab aber nicht nur diese Torte, sondern ich habe einen Dessert- Table zum Geburtstag meiner Mama vorbereitet und dafür einen Streuselkuchen, kleine Apfel- Gugel eine Tiramisu- Biskuitrolle,  Rose Neapolitan Spritz Cookies und einen mißlungenen Obstboden gebacken. Die Freundin meines ältesten Sohnes bereitete noch einen Frankfurter Kranz für meine Mama vor.




Rose- Neapolitan- Spritz- Cookies mit Melonen- Buttercreme



Tiramisu- Biskuitrolle



Streuselkuchen


Apfel- Gugels

Der Dessert- Table war gegen Abend fast leer gefegt, also hats geschmeckt, Rezepte folgen, wenn Ihr möchtet


Das war das kalte Büffet das meine Mama vorbereitet hat, mhhhmmm lecker wars


Und das ist meine Mama mit einem Gratulanten, 70 wurde Sie das kann man nicht glauben, oder ?

Schönen Sonntag wünscht Euch




Kommentare:

  1. So schön, so viel Mühe und so schnell alles weggegessen! Nein, deiner Mama sieht man die 70 ehrlich nicht an! Uns solch ein tolles kaltes Buffet. Wir haben uns letztens noch unterhalten, wieviel Arbeit früher immer darein gesteckt wurden, mit gefüllten Eiern, Eiersalat, Rindfleischsalat usw.! Meine Ma ist übrigens letzte Woche 78 geworden, nicht mehr ganz so fit aber glücklich, dass sie es erleben darf. Ihre Mutter u. Schwiegermutter sind nicht mal so alt geworden, wie ich jetzt bin!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ute,
      na dann Deiner Mama nachträglich alles Gute :) Ja bei uns wird immer noch gewerkelt, wenn Geburtstag ist, sowas wie gefüllte Eier gibts auch ab und zu, wird immer gerne gegessen. Oft habe ich auchschon Themenabende daraus gemacht, wie Italienische Nacht.

      LG Marina

      Löschen
  2. Das ist ja unglaublich was Du da alles gebacken hast! Da musst Du ja Tage daran gewesen sein.
    Die Torte ist ein Traum! Die Idee dahinter einfach genial. Ich würde die Kochlöffel am liebsten gleich nachmachen. Haben die irgend eine Stütze drinnen? Und die Maus da unten. So herzig. Einfach toll. Ja ich würde mich sehr freuen, so nach und nach, nachdem Du Dich von dem Stress erholt hast, auch die Rezepte zu dem tollen Dessert Tisch zu sehen.
    Deine Mutter sieht ja aus als ob sie mit 50 zum Altern aufgehört hat. Herzlicher Gratulation.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein liebe Anna, so schlimm war es gar nicht. Am Donnerstag habe ich die Kekse und den Inhalt der Motivtorte gebacken. Am Freitag die Biskuitrolle und am Samstag den Streuselkuchen und den Obstboden belegt.
      In den Kochlöffeln steckt innen drin ein Schaschlikspiess, zu Stabilität und das es in der Torte hält!
      Diese Woche noch werde ich die Rezepte posten, vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar

      LG Marina

      Löschen
  3. Liebe Marina,

    Deine 'Einkaufstüte' mit all dem vielen Gemüse, den Kochlöffeln und nicht zuletzt die süßen Mäuschen, es ist dir wieder fantastisch gelungen! Du bist die Lebenmittelqueen fuer Motivtorten, habe ich dir schon mal gesagt. Die Möhren faszinieren mich wieder und die gierig schauenden Mäuschen. Deine Mama sieht wirklich blendend aus, alle Achtung!

    Ganz liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und danke liebe Brigitte!
      "Die Lebenmittelqueen für Motivtorten ", find ich super süß den Ausdruck von Dir :)
      ich fühle mich geehrt !

      LG Marina

      Löschen