Dienstag, 1. Dezember 2015

Linzer- Plätzchen mit Pflaumenmus

Jetzt endlich zum 1.Advent hat es geklappt das ich zum Plätzchen backen gekommen bin, ich hatte schon richtig ein schlechtes Gewissen. Meine Mama ist schon bestimmt 3 Wochen am Plätzchen backen und was für tolle und die schmecken kann ich euch sagen !!!!!!  Und deshalb weil ich so gerne Linzertorte esse, aber natürlich mit Pflaumenmus, niiiichts anderes geht da, gibts heute Linzerplätzchen mit Pflaumenmus.  Und hier sind sie meine Linzer Plätzchen und gerne verrate ich euch das Rezept das ich übrigends von hier stibitzt habe.


Linzer Plätzchen mit Pflaumenmus

150 g Butter
50 g Puderzucker
150 g Mehl
100 g gemahlene Haselnüsse
1 gehäufter Teelöffel Zimt
Nelkenpulver hab ich weggelassen (1 Messerspitze)
1 Esslöffel dunkler Kakao
evtl. etwas Kirschwasser 
ca. 3 Esslöffel Pflaumenmarmelade
etwas Puderzucker


Die Butter mit dem Puderzucker richtig cremig aufschlagen. Die ganzen trockenen Zutaten mischen und mit dem Buttergemisch verkneten. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ausrollen und mit einem kleinen Sternausstechern Teig ausstechen, in eine Hälfte der ausgestochenen Plätzchen zusätzlich mit einem kleinen Ausstecher die Mitte ausstechen. Im Fachhandel gibt es auch spezielle Ausstecher  mit einem intergrierten Mittelteil. Jetzt in die Mitte der ausgestochenen Plätchen die kein Loch haben ein wenig Pflaumenmarmelade geben und das Plätzchen mit Loch darauf setzten, so fortfahren bis alle Plätzchen aufgebraucht sind . Die fertig bearbeiteten Plätzchen mit Abstand auf ein Backblech setzten und ca 12 Minuten backen. Wenn die Plätzchen abgekühlt sind mit Puderzucker bestäuben.
Viel Spaß beim backen


Kommentare:

  1. Oh Marina!
    Danke für das tolle Rezept.
    Die sehen soooo lecker aus ♥!
    Und ich bin ein großer Fan von Linzertorte. Ich glaube ich muss die auch demnächst einmal backen.

    Ich drück Dich
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe denise habe schon eine positive Rückmeldung, sie wurden heute schon nachgebacken und für gut befunden

      LG Marina

      Löschen