Sonntag, 24. Juli 2016

Toastbrot selbst gemacht

Dieses Toastbrot das ich euch heute zeige ist aus der Not geboren. Kennt ihr das auch am Wochenende, eigentlich ist alles eingekauft, nur die Dinge die man wirklich braucht hat man nicht gekauft, in meinem Falle Brot für das Abendessen. In unserer heutigen Zeit führt das nicht zwangsweise zum Verhungern, man könnte z.B. an die nächste Tanke fahren sich frisch aufgebackene Brötchen oder abgepacktes Brot kaufen. Nein das wollte ich nicht, man braucht nicht viel um ein einfaches Brot zu backen die Zutaten hat man meistens zu Hause und schnell gehts auch mit der Küchenmaschine einen Teig zu rühren. Also gesagt, getan da hab ich mal schnell ein Toastbrot gebacken. 


Es sind wirklich nicht viele Zutaten die man dazu braucht und die hat eigentlich jeder zu Hause

Toastbrot

500g Mehl
10g weiche Butter
10g Salz
300ml Wasser
50ml Milch
1 Päckchen Trockenhefe

Ihr gebt alle Zutaten in die Küchenmaschine und rührt mit dem Knethacken die Masse ca. 5 Minuten . Wenn ihr nicht eine Küchenmaschine mit starkem Motor besitzt geht es natürlich auch von Hand ist halt dann ein wenig mühsamer. Den Teig anschließend abgedeckt 1 Stunde gehen lassen. Jetzt eine rechteckige Backform ausfetten, ich habe eine Brotpackform benutzt, es hätte aber auch eine normale  rechteckige Kuchenform ausgereicht, dann wäre das Brot wahrscheinlich etwas höher geworden. Jetzt den Teig in die Backform geben , oben längs den Teig mit einem Messer einschneiden und nochmals ein 1/2 Stunde den Teig in der Form gehen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 220 Grad Ober-Unterhitze vorwärmen. Bevor ihr dann das Brot in den Ofen gebt, streicht es oben mit einem Pinsel mit etwas Milch ein. Jetzt das Brot im Ofen ca. 45 Minuten backen, wenn ihr darauf klopft und es klingt ziemlich hohl ist es fertig. Aus dem Ofen nehmen und aus der Form stürzen. Abkühlen lassen und das war mein Problem :-) ich hatte wieder mal keine Geduld und habe das Brot angeschnitten als es noch lauwarm war. Ich denke das hat aber trotzdem nichts geschadet wie ihr auf dem Bild erkennen könnt. Viel Spaß beim nachbacken und noch einen schönen Sonntag.  



So warm schmeckts halt lecker, da reicht ein wenig Butter sonst nichts !

Kommentare:

  1. Gerade heute habe ich gedacht ..Mensch Toastbrot könnte ich auch mal selber machen .. ta da. Jetzt können Sie auch schon Gedanken lesen ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihi sagten manche schon ich hätte einen siebten Sinn, sorry das die Antwort so lange gedauert hat ich konnte hier nicht mehr antworten wußte aber nicht an was es liegt LG Marina

      Löschen