Sonntag, 25. März 2018

Zu Ostern wirds grün mit einem Avocado-Tonkabohnen-Zebrakuchen mit Frischkäsecreme

Guten Morgen eine Lieben, ich bin vor kurzem auf den Geschmack der Avocado gekommen, bin leider immer an diesem Gemüse schnurstracks vorbei gelaufen, ich habe damit nix anfangen können. Ich bin ja im Einzelhandel beschäftigt und ganz viele Menschen kaufen diese Avocado! Da hab ich vor kuzem eine Kundin gefragt, was machen sie mit dieser Avocado!!!!! Sie antwortete mir " ich ess das aufs Brot, zerdrück die Avocado mach sie aufs Brot Salz und Pfeffer darüber, fertig ???? Ich habe es ausprobiert und was soll ich sagen, es schmeckt fantastisch. Jetzt hab ich schon ganz viel mit Avodado ausprobiert und die Krönung ist jetzt dieser Kuchen, warum nicht mal Avocado im Kuchen, dachte ich? Ich hab im Internet gesurft und aus mehreren Rezepten eins gemacht, meinen Avocado-Tonkabohnen-Zebra-Kuchen mit Frischkäsecreme. 


Der Avocado Kuchen ist super saftig und nicht zu süss, die Tonkabohne verleiht ihm zusammen mit dem Frischkäse einen zauberhaften, nussigen, vanilligen Geschmack, finde ich.

Avocado-Tonkabohne-Zebrakuchen

1 reife Avocado 
Saft einer halben Zitrone oder Limette
225g weiche Butter
200g brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker oder Mark einer Vanille
1 Prise Salz
1/2 geriebene Tonkabohne
4 Eier
350g Mehl
1 Päck. Backpulver
50g gemahlene Mandeln
50ml Milch
Mint Green Lebensmittefarbe von Pro Gel

Frischkäse-Topping
 
1/2 Karotte zur Deko
Fondant-oder Schokoeier zur Deko
1/2  Becher Sahne 
ca. 200g Frischkäse
50g Puderzucker
1 Vanillezucker
etwas geriebene Tonkabohne


Die Butter mit dem Zucker cremig verrühren. Die Avocado schälen , Kern entfernen das Fruchtfleisch mit der Zitrone  dem Stabmixer in einem Gefäß pürieren.Die Eier nach und nach unter das Buttergemisch rühren. Die trockenen Zutaten mischen und vorsichtig unter den Teig rühren. Die Avocado und die Milch unterrühren. Eine Kastenform einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Ofen auf 160 vorheizen. Den Teig in zwei Hälften teilen. Leider geht diese Farbe vom Kuchen nicht ohne Hilfsmittel 😕Unter die eine Hälfte des Teiges ein wenig Lebensmittelfarbe Mint Green von Progel rühren unter die andere Hälfte schon ein wenig mehr  das ein sattes grün entsteht. Mann kann diesen Kuchen auch ohne Farbe zubereiten, dann kommt die Farbe in einem zarten lindgrün rüber, der Effekt ist dann halt dahin.Jeweils von dem KuchenTeig 2 gehäufte Löffel abwechselnd in die Kuchenform geben, dadurch entsteht der Zebraeffekt. Den Kuchen im vorheheizten Ofen ca.50-60 Minuten Ober-Unterhitze backen, Stäbchenprobe. Den Kuchen aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

Für die Frischkäsecreme, die Sahne steif schlagen,den Frischkäse mit den restlichen Zutaten verrühren und die Sahne unterheben.
Den fertigen Kuchen mit der Frischkäsecreme bestreichen.





Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken und allen eine wunderschöne Ostern

Eure Tortenelfe


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten