Donnerstag, 22. März 2018

Osterhase Peter als Tutorial für euch zu Ostern

Hallo meine Lieben,

wie ihr vielleicht schon öfters gesehen habt, arbeite ich mit dem Crede Verlag zusammen und war da auch schon ein paar mal mit meinen handgefertigten Werken in der Zeitschrift  TortenFlair  zu sehen wie z. B. mit der Cinderella Torte . Die liebe Annelie vom Crede Verlag hat mich gefragt, ob ich nicht Lust habe einen Hasen zu machen, da ja Ostern nicht mehr weit ist und deshalb gibt es für euch hier und heute ein Tutorial vom Hasen Peter  und das Ganze wie man bei uns hier im Badischen sagt , für umme 😁( für die , die der Badischen Sprache nicht mächtig sind, dieses Turorial ist umsonst )   Unterstützt in meinem Hasenprojekt hat mich die Fa.Cake-Pops mit einem Sponsoring für das ich mich recht herzlich bedanke !
Vielleicht hat der ein oder andere von euch Lust meinen Hasen Peter nachzumachen, es wäre ja noch Zeit bis Ostern. Ein kleines Bildchen von eurem entstandenen Werk wäre auch ganz nett, ich würde mich freuen, sendet es an info@shop-tortenelfe.de, ich werde es dann hier veröffentlichen, auf eine rege Teilnahme würde ich mich freuen!
Aber jetzt zum Eigentlichen das versprochene Tutorial für euch vom Peter 💓






Den Kopf aus Fondant formen


Die Backen mit Fondant formen und mit dem Balltool die Augenvertiefung einarbeiten 

Die Schnauze und die Nase mit Fondant arbeiten

Die Augen aus schwarzem Fondant einarbeiten

Die Ohrenaus einem länglichem Strang Fondant mit dem Balltool ausarbeitenund einen Blumendraht hineinschieben ins fertige Ohr

So werden die Füsse geformt

Der Hasenkopf und die Füsse wären schonmal fertig

Den Kuchen in zwei 20-er Backförmchen backen, füllen, mit Canache einstreichen und mit Fondant überziehen




Den Rumpf aus Fondant formen

Mit einem Zahnstocher und Lebensmittelkleber den Kopf am Rumpf befestigen

Für den Blazer ein Stück grauen Fondant um den Rumpf legen und den Kragen formen

Das gleiche macht ihr bei den Füssen

Die Blätter für den Rumpf habe ich mit einem Mohnausstecher und dem passenden Mould gemacht

Die Blätter rings um den Rumpf verteilen  

Die Blütenranke , die ich mit einem Mould ( Karen Davis ) aus Fondant gemacht habe, rings um den Kuchen anbringen


Und so sieht der fertige Hasen Peter aus, nachdem ich ihn mit Puder-Lebensmittelfarbe und Pastenfarbe angemalt habe


Viel Spaß beim nacharbeiten und eine frohe Ostern wünsche ich euch
Eure Tortenelfe



















Keine Kommentare:

Kommentar posten