Sonntag, 1. April 2012

Erdbeer- Tiramisu

Hallo meine lieben Leser, ich denke heute poste ich das letzte mal vor meinem Umzug. Dann geht es wieder frisch und und frei im Mai weiter  : D. Ich werde es vermissen, mir Rezepte für Euch auszudenken und meine Tortenideen umzusetzten, aber es geht nun mal nicht anders. Ich freue mich auf mein neues zu Hause, denn ich habe dann auch mehr Platz um meinem Hobby zu fröhnen. Also heute habe ich nichts gebacken, da Gläser, Teller, Tortenplatten usw. schon in Kartons verstaut sind, heute gibt es ein Erdbeer- Tiramisu als Nachtisch . Dieses Tiramisu ist auch ein sehr schöner Nachtisch für das bevorstehende Osterfest.



Rezept Erdbeer- Tiramisu

250 g Mascarpone
250 g Quark
2- 3 Esslöffel Mandellikör
ca. 250 g Erdbeeren
ca. 75 g Amarettini
ca. 75 ml starker, kalter Espresso
Kakao zum Bestäuben

Mascarpone, Quark, Likör und Zucker miteinander verrühren. Die Erdbeeren waschen und in dünne Scheiben schneiden. 2-3 Erdbeeren für die Deko zur Seite legen. Die Erdbeerscheiben an den Rand des Glases stellen. Mit den Amarettini den Boden des Glases füllen und mit Espresso beträufeln. Danach 2-3 Esslöffel Creme darauf verteilen, Amarettini darauf geben, Erdbeerscheiben verteilen, wieder Creme, usw. Zuletzt kommt eine Cremeschicht darauf, danach mit Kakao bestäuben. Jetzt eine halbierte Erdbeere und ein Amarettini als Deko darauf legen.
Ich hatte keine Amarettini und Mandellikör zu Hause und habe deshalb Löffelbiskuits und Holunderlikör genommen - mmhhmmm, das schmeckt auch lecker.


Ich hoffe, Ihr bleibt mir trotz zwangsweiser Pause meines Umzugs treu und ich freue mich schon, wenn ich im Mai wieder neue Ideen rund ums Backen posten kann.
Ich wünsche Euch noch einen schönen, sonnigen Sonntag 

LG Eure Tortenelfe

Kommentare:

  1. Ui - na dann gut Umzug :)
    Das Erdbeertiramisu sieht göttlich aus!!!!!!!! Ich bin sicher, der Geschmack war ebenso ...

    AntwortenLöschen
  2. Das war wirklich göttlich das Tiramisu , schön, dass Du den Weg zu meinem Blog gefunden hast !!!

    LG Marina

    AntwortenLöschen