Freitag, 27. Juli 2012

Hochzeitstorte mit Rosen, Fresien und Orchideen

Und heute zeige ich euch die Hochzeitstorte für die ich die Fresien aus Blütenpaste gemacht habe. Der Sohn einer unserer besten Freunde heiratet heute. Ralf fragte mich schon letztes Jahr, ob ich die Torte für seinen Sohn zur Hochzeit mache. Das ist mir natürlich eine Ehre, da Ralf selbst Konditor gelernt hat und ich sagte letztes Jahr zu, die HZT zu machen. Da wusste ich noch nichts von meiner Krankheit und kurz vorm Termin dachte ich noch, Scheibenkleister, hoffentlich klappt das. Ich weiss, Ralf wäre mir nicht böse gewesen, hätte ich nein gesagt, aber ich wollte doch so gerne und konnte mich so auch noch bei Ralf für getane Arbeit bei unserem Umzug bedanken. Aber genug gequasselt, hier ist sie die Torte nach Ralfs Vorstellungen und meiner Umsetzung.


Die Böden der Torte bestanden in allen drei Stockwerken aus einem hellen Biskuit. Bei den Füllungen handelte es sich um


dunkle Buttercreme
Marzipan- Creme
dunkle Canache

_


Frischkäse- Creme mit Kokos
Zitronen- Marmelade
weisse Canache mit Kokosgeschmack

-

Creme aus Waldbeeren
Fruchtspiegel aus dem Saft der Waldbeeren
dunkle Buttercreme
Canache aus weisser Schokolade



Von den Zucker-Orchideen, die auch auf der Torte sind, habe ich auch ein Tutorial vorbereitet. Ich muss es noch durch ein paar Bilder vervollständigen, dann werde ich es euch hier auf meinem Blog zur Verfügung stellen.


Es hat auf jeden Fall wieder einmal super viel Spass gemacht, so eine Hochzeitstorte zu machen. Ich hatte alles gut vorbereitet und kam so nicht in Stress.


Die Rosen auf der Torte habe ich im Zetrum ein wenig mit gelber Puderfarbe eingepinselt, danach mit Magic Sparkles von Squires Kitchen, das kommt auf den Bildern gar nicht so zur Geltung  : (









Ich wünsche dem jungen Paar ein rauschendes Hochzeitsfest, ewige Liebe und auf dem gemeinsamen Lebensweg auf jeden Fall alles Gute.

LG eure Tortenelfe

Kommentare:

  1. Wahnsinn, die sieht echt klasse aus. und die Füllungen klingen auch total lecker :o)

    ganz liebe Grüße
    Christin

    http://kurzes-koestlichkeiten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist die Torte sehr kunstvoll verziehrt.
    Und das innenleben ist auch total lecker.
    Ein tolles Geschenk.
    Schönes WE und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marina,
    mit dieser wunderschönen und sehr edel wirkenden HT hast du dich selbst übertroffen !!! WOW !!!
    Das BP hat sich sicher riesig drüber gefreut!!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Uschi, freut mich, dass dir die Torte gefällt, vom BP habe ich noch keine Rückmeldung

      LG Marina

      Löschen
  4. Hallo Marina,
    die Torte ist ein Traum, schlicht in der Farbe und trotzdem elegant! So eine wünsche ich mir für meine 2.Heirat auch ;o)
    Ich drücke dir die Daumen für deine Behandlung, habe eben bei Irmi davon gelesen.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute, solltest du ei 2. mal heiraten, mach ich dir die Torte :)
      Meine Behandlung schlägt an, vielen Danke fürs Daumen drücken!

      LG Marina

      Löschen
  5. Hallo Marina, ich habe gestern erst deinen Blog und diese tolle Torte entdeckt. Ich möchte gern wissen wie groß die einezelnen Torten im Durchmesser sind.

    LG Kathleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathleen, entschuldige das ich erst jetzt antworte, 26, 22, 18 cm

      LG Marina

      Löschen
  6. Hallo Marina, ich habe erst jetzt dein Blog und diese tolle Torte entdeckt und möchte gern wissen wie groß die einzelnen Torten im Durchmesser sind.

    LG Kathleen

    AntwortenLöschen