Sonntag, 14. Oktober 2012

Saftiger Zimtkuchen

Heute habe ich es ein wenig eilig. Ich muss noch einen Kuchen backen, mein Mann hat morgen Geburtstag. Der eine Kuchen für seinen Geburtstag ist schon fertig  und den möchte ich Euch hiermit zeigen. Es ist ein Zimtkuchen mit Orangeat, bei diesen Temperaturen draussen kann man sich einen herbstlich angehauchten Kuchen schmecken lassen.



Ich weiss nicht, wie es Euch geht, aber ich mag diesen Zimtgeschmack furchtbar gerne , deshalb hier das Rezept, wenn Ihr auf die Idee kommen solltet, den Kuchen nachzubacken.

Zimtkuchen

Teig

250 g Mehl
125 g Butter
60 g Zucker
1 Prise Salz
1 grosses Ei

Diese Zutaten verkneten , den Teig in Folie packen und im Kühlschrank ein wenig kühlen.

Guss

3 Eier
125 ml Sahne
125 ml Milch
4 Zwieback fein gerieben
50 g fein gehacktes Zitronat
150 g Zucker
1 Prise Salz
200 g geriebene Mandeln oder Haselnüsse
3 glatt gestr. Teel. Zimt
1/2 Teel. Backpulver
Puderzucker und Mandelblättchen zur Deko

Ofen auf 175 Grad vorheizen und eine 26-er Springform einfetten. Den Teig aus dem Kühlschrank zwischen Frischhaltefolie ausrollen und die Springform mit dem ausgerollten Teig auskleiden, danach 10 Minuten backen.
In der Zwischenzeit Eier, Sahne und Milch mixen. Den zerbröselten Zwieback, Nüsse, Zucker, Salz, Zimt und Backpulver untermischen, zuletzt das Orangeat. Den Guss auf dem vorgebackenen Teig verteilen und ca. 40 Minuten backen, danach auskühlen lassen. Mit den Mandelblättchen und dem Puderzucker dekorieren.



Schönen Sonntag wünscht Euch

Eure Tortenelfe





Kommentare:

  1. Hmmmh......klingt lecker....hätte doch nen kleinen Umweg fahren sollen :-)
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wärste nur mal gekommen, ich hätte mich gefreut :)

      LG Marina

      Löschen
  2. Sieht viel schöner aus als der, den ich eben gebacken habe, seufz. Kuchen mit Zimt, gab es da nicht früher mal ein Rezept, wo immer ein Teil des Teiges weitergegeben wurde? Habe grade irgendwie ein deja vu...
    Genießt den Geburtstag und den Kuchen!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht vielleicht nicht so schön aus wie meiner, schmeckt aber bestimmt, da bin ich mir sicher !
      Heisst der nicht Hugo oder so ähnlich, mir dämmert da auch irgend so etwas :)

      LG Marina

      Löschen
  3. Antworten
    1. Bestimmt, wird erst morgen probiert, er riecht aber herrlich :)

      LG Marina

      Löschen
  4. Oh Zimtkuchen wollte ich auch noch machen - so viel zum Nachbacken :) Klingt jedenfalls sehr lecker!

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia, der ist wirklich lecker und total saftig wie schon erwähnt !

      LG Marina

      Löschen