Montag, 26. November 2012

Haselnuss- Balsamico- Hörnchen

Heute werde ich die ersten Weihnachtsplätzchen posten und nicht so 0-8-15 Plätzchen, nein die sind ganz aussergewöhnlich im Geschmack. Ich esse natürlich auch gerne die Plätzchen die man jedes Jahr an Weihnachten backt,wie Hildabrötchen , Kokosmakronen, Buttergebäck usw.aber ich habe den Hang, immer etwas neues auszuprobieren. Also, wenn Ihr das aussergewöhnliche liebt, dann müsst Ihr diese Hörnchen probieren.




Diese Hörnchen sind durch die nicht ganz klein gehackten Haselnüsse und den groben, braunen Zucker aussen crunchy und durch den Balsamico bekommen sie einen exotischen Geschmack.

Rezept
Haselnuss- Balsamico- Hörnchen

100 g Haselnüsse kleingehackt
4 Esslöffel alter Balsamico
300 g Mehl
200 g brauner Zucker
3/4 Teelöffel Meersalz
175 g weiches Butterschmalz

Die klein gehackten Haselnüsse mit dem Balsamico in einem Topf erwärmen, danach auf einem Stück Backpapier über Nacht ausgebreitet trocknen lassen. Die Haselnüsse am nächsten Tag feiner mahlen und mit 125 g braunem Zucker mischen, die restlichen Zutaten untermischen, zuletzt das Butterschmalz unterkneten und eine Stunde kühlen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Jetzt den Teig zu einer Rolle formen und mit dem Messer gleich grosse Stücke abschneiden. Diese abgeschnittenen Stücke zu Hörnchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 10-12 Minuten backen, auskühlen lassen. Die fertigen Hörnchen in dem restlichen, braunen Zucker wälzen.


Also ich finde sie richtig gut, mal etwas anderes vom Geschmack.

LG Eure Tortenelfe

Kommentare:

  1. Hallo..

    das klingt ja wirklich gut, werde ich bestimmt ausprobieren. Nur eine Frage hab ich, wwas für ein Butterschmalz verwendest du?

    LG Nelli (Küchenwuselei)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nelli,

      ich habe das Butterschmalz von Butaris genommen, Butterschmalz kannst du aber auch selbst herstellen http://www.helpster.de/butterschmalz-selber-herstellen-anleitung_19693

      LG Marina

      Löschen
  2. Das mit dem Balsamico ist super, ne. Ich hatte solche Hörnchen mit Walnüssen gemacht! Echt mal was anderes :-D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,

    im Rezept standen die Hörnchen auch mit Walnüssen, die hatte ich aber nicht deshalb Haselnüsse, schmeckt trotzdem super !

    LG Marina

    AntwortenLöschen