Sonntag, 3. März 2013

Erdbeer- Cupcakes

Weil das Wetter heute so schön werden soll, habe ich mich gestern beim einkaufen verleiten lassen und habe Erdbeeren gekauft. Ein paar Erdbeeren habe ich frisch gegessen und ein paar habe ich dazu benutzt, für Euch ein paar Erdbeer- Cupcakes zu backen. Meine Eltern kommen heute Mittag, da kann ich doch die Cupcakes zum Kaffee anbieten.




Aus welchen Zutaten die Erdbeer- Cupcakes bestehen verrate ich Euch jetzt


Erdbeer- Cupcakes

175 g Mehl
2 TL Backpulver
140 g Zucker
2 Eier
8 Esslöffel Öl
6 Esslöffel Milch
Saft und Schale einer Bio- Zitrone
ca. 150 g klein geschnittene Erdbeeren

Topping

75 g weiche Butter
75 g Puderzucker
ein paar Tropfen Vanillearoma
100 g Frischkäse
75 g Puderzucker

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen bestücken. Zucker , Eigelb, Öl, Milch, Zitronensaft und die Schale in der Küchenmaschiene kurz verrühren, das Mehl mit dem Backpulver dazugeben und unterrühren. Die Eiweisse steif schlagen und unterheben, zum Schluss die Erdbeeren kurz unter den Teig rühren. Die Teigmasse auf die 12 Förmchen verteilen, nicht mehr wie die Hälfte in die Förmchen füllen, der Teig geht ziemlich hoch. Im vorgeheizten Backofen backen, in der Zwischenzeit das Topping herstellen.
Die Butter mit dem Puderzucker so lange rühren, bis die Masse ziemlich weiss ist. Jetzt das Vanillearoma, die Erdbeerpaste, den Frischkäse und den Rest Puderzucker unterrühren, in einen Spritzbeutel mit grosser Tülle füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes dressieren. Ein wenig Glitzer und Glimmer auf den Cupcakes verteilen und schon sehen die Cupcakes aus wie ein gemaltes Bild :)


Schönen, sonnigen Sonntag wünscht Euch

Kommentare:

  1. Herrliche Cupcakes hast Du da mal wieder gezaubert.Ich werde sie auf alle Fälle einmal ausprobieren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Swetlana,
      es lohnt sich das Rezept nachzubacken, die sind wirklich saulecker :)

      LG Marina

      Löschen
  2. Die hören sich super an und schauen sehr lecker aus!!! Könnt ich gerade gut gebrauchen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      ich schick Dir eines per e-mail, wenn das ginge :)

      LG Marina

      Löschen
  3. Liebe Marina,
    ob du es glaubst oder nicht..... SO ein Zufall!!!
    Wir haben heute früh frisches Erdbeer- und Vanille-Eis hergestellt.
    (ich brauchte die beiden Sorten für eine "spezielle" Sache, später mehr....)
    Den Rest, der übrig lieb, haben wir in kleine CupCake Förmchen gefüllt.... in genau DIE, die du für deine Erdbeer-CupCakes benutzt hast....
    Deine CupCakes sehen sehr lecker aus..... und hübsch sowieso!!!
    Einen schönen Sonntag noch.... Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhmmm Katja, Erdbeereis und Vanilleeis selbst hergestellt sowas göttliches !!!!!
      Na sieste, die Förmchen habe ich mir schon letztes Jahr gekauft und weil ich immer wieder neue Sachen kaufe :(, habe ich diese wunderschönen Förmchen erst heute benutzt, die Cupcakes sind seeeehr lecker.
      Wünsch Dir auch einen schönen Sonntag

      LG Marina

      Löschen
  4. Der kleine Ständer ist ja herzallerliebst! Wo gibt es sowas denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo
      ich war die letzte Woche mit meiner Mama in Mannheim shoppen, da kaufte ich mir den Cupcakeständer bei Depot. Ich wollte ihn unbedingt, habe mich beim surfen im Internet in ihn verliebt :)

      LG Marina

      Löschen