Donnerstag, 23. Mai 2013

Tutorial Stiefmütterchen - Pansies- aus Blütenpaste

Heute habe ich wieder einmal ein Tutorial für Euch. Dieses Tutorial ist schon älter und auch auf meiner schon etwas veralteten Homepage zu finden und deshalb entschuldigt die etwas verschwommenen Bilder, aber ich glaube man kann erkennen um was es sich dreht. Die Torte die ich vor ca. 2 Jahren mit diesen Pansies geschmückt habe, passt normalerweiser jetzt zur Jahreszeit, wenn man nicht gerade aus dem Fenster sieht und den Himmel grau in grau anschauen muß und es will einfach nicht aufhören zu regnen :( Also will ich Euch erklären, was Ihr dazu braucht, wenn Ihr die Pansies nacharbeiten wollt.

Das benötigt Ihr

Arbeitsunterlage
Palmin Soft
Ball Tool
Foam Pad mit Löchern
Celformer oder Folie von Toffifee
Lebensmittelfarben lila, gelb, schwarz
Rollstab klein
Blütenausstecher

Wenn Ihr Euch alle Utensilien hingerichtet habt, könnt Ihr anfangen die Blütenpaste dünn auf Eurem Foam Pad auszurollen genau über einem Loch des Foam Pad







Jetzt stecht Ihr mit dem Blütenausstecher mittig eine Blüte aus




Mit dem Ball Tool dünnt Ihr am Rand des Blütenblatts die einzelnen Blätter aus, zwei Blätter davon zieht Ihr mit dem Ball Tool etwas in die Länge



Jetzt deutet Ihr mit dem anderen Ende des Ball Tools ein Loch in der Mitte der Blüte an



In der Toffifee- Folie legt Ihr die Blüte sodaß die zwei größeren Blätter oben übereinander lappen, rechts und links ein Blatt und unten ein Blatt ist.



Mit der lila Farbe bemalt Ihr die oberen zwei Blätter , auf das untere Blatt malt Ihr ein Herz und rechts und links bemalt Ihr das Blatt innen drin oval mit lila Farbe.  Ganz ins Innere der Blüte kommt ein Kleks gelbe Farbe. Dann mit schwarzer Farbe vom Inneren der Blüte mit dem Pinsel kleine Linien nach aussen ziehen.



Die Blüten über Nacht trocknen lassen und dann könnt Ihr sie auf Eurer Torte plazieren.




Sieht toll aus oder? Die Beschenkte hat sich wahnsinnig über das Törtchen gefreut :)

LG


Kommentare:

  1. Dein Tutorial ist wunderbar. Wie Du aus einer normalen ausgestochen Blüte ein Stiefmütterchen gezaubert hast, ist wirklich genial. Und das Törtchen sieht wunderschön aus. Darüber hätte ich mich auch gefreut.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Anna für Dein Lob :)

      LG Marina

      Löschen