Samstag, 8. Juni 2013

Heidelbeer- Kiwi- Hefe- Strudel

Bei der Überschrift heute wußte ich schon gar nicht, wie ich meine Eigenkreation nennen sollte :) Ich hatte noch ein kleines Stück Hefeteig eingefroren,  da unsere Tiefkühltruhe mal wieder total vereist ist und abgetaut werden muß, wollte ich eben aus diesem Stück Hefeteig etwas zaubern ! Also rollte ich den Hefeteig aus und füllte Ihn mit etwas angedickten Heidelbeeren und Kiwis, mal etwas anderes und schmeckt auch noch :-)


 Natürlich müßt Ihr dafür nicht Heidelbeeren und Kiwis nehmen, sondern Ihr könnt die Früchte nehmen die Ihr zu Hause habt.

Heidelbeer- Kiwi- Hefe- Strudel

Hefeteig aus dem Kühlregal
 200 g Heidelbeeren
2 Kiwis
40 g brauner Zucker
50 ml Wasser
6 g Speisestärke
2 Esslöffel Zitronenmarmelade mit Zesten oder
2 Esslöffel Zitronensaft

ca. 20 g Zucker mit Zimt gemischt
Butter

Die Kiwis schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit den Heidelbeeren, dem braunen Zucker und der Zitronenmarmelade in einen kleinen Topf geben. Die Speisestärke mit dem Wasser mischen unterrühren und die Masse unter Rühren so lange aufkochen, bis die Speisestärke gebunden hat, ca.1- 2 Minuten, abkühlen lassen. Den Hefeteig nach Anleitung herstellen oder den aus dem Kühlregal auf einer bemehlten Fläche ausrollen . Die abgekühlte Früchtemasse darauf verstreichen und den Teig aufrollen, jetzt in 2- 3 cm breite Stücke schneiden. Eine kleine Auflaufform ( ca. 25 cm lang ) mit Butter ausstreichen und die Zucker- Zimt Mischung schön dick darin verteilen, die kleinen Hefe-Schneckchen in die Auflaufform legen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen, bis die Oberseite goldgelb ist.



Schmeckt so ähnlich wie ein Crumble, nur ohne Crumble

LG  

Kommentare:

  1. Interessante Kreation. Heidelbeer Kiwi stell ich mir nicht schlecht vor.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Schmeckt auch nicht schlecht, öfters mal was Neues wagen , abgefahrene Kreationen find ich sowieso cool !

    LG Marina

    AntwortenLöschen