Donnerstag, 13. Februar 2014

Kleine Blütentorte zum Geburtstag mit kleiner Anleitung zum Quilting- Muster

Hallo, diese 20 cm große Blütentorte hat  meine zukünftige Schwiegertochter Nadine von mir bekommen, denn Sie feiert heute Ihren Geburtstag. Ich denke das Törtchen hat Nadine gefallen, ich habe es Ihr am Gesicht angesehen und ein Bussi gabs auch :-) 



In dem kleinen Törtchen ( 20 cm ) ist ganz schön viel Füllung drin, nämlich ein leckerer Schokokuchen mit Kokosfüllung und dunkler Schokocanache


Kokosfüllung

250 ml Milch
3 Eßlöffel Grieß
100 g Butter
100 g Zucker
100 g Kokosraspel
 
Die Milch mit dem Grieß und der Butter aufkochen, dabei umrühren, dann den Zucker und die Kokosraspel unterrühren, abkühlen lassen und Torte damit füllen.

Und hier ein paar Worte und Bilder zum Quilting Muster


Zuerst bereitet Ihr eure Motivtorte wie gewohnt zum Verzieren vor, dann nehmt Ihr ein Lineal und klebt in dem Abstand in dem Ihr Euer Quilting Muster haben möchtet zwei Zahnstocher auf das Lineal und macht immer im gleichen Abstand Löcher mit den Zahnstochern am oberen Rand in die Torte.


Jetzt nehmt Ihr ein Geodreieck - ich hatte keins :-(  - haltet es an der ersten Makierung an die Torte und zieht mit einem Küchenmesser oder ähnliches einen Strich durch den Fondant bis Ihr um die Torte ringsherum gearbeitet habt.
Dann das gleiche in die andere Richtung
 
 
Jetzt makiert Ihr jedes Kreuz auf der Torte mit einem kleinen Loch für die Perlen


In jedes Loch kommt jetzt mit einem Pinsel ein wenig Lebensmittelkleber


Danach könnt Ihr mit einer Pinzette die Perlen einsetzten

 Viel Spaß beim nacharbeiten

LG

Kommentare:

  1. Die hätte mir auch gefallen! Ich hab die falsche Schwiegermutter... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anja, geht nicht das ich deine Schwiegermutter werde, dann hätte ich dir natürlich auch ein schönes Törtchen zum Geburtstag gemacht :-)

      LG Marina

      Löschen
  2. Tolle Idee! Danke fürs teilen!

    Grüß
    Natalie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne für meine Leser !

      LG Marina

      Löschen
  3. Diese Blüten machen sich sehr gut. Da ist ja richtig viel Massarbeit in so einem Muster. Danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das macht schon ein wenig Arbeit
      Danke für deinen Kommentar

      LG Marina

      Löschen
  4. Hallo,

    eine sehr schöne Torte. Dank Deiner Anleitung werde ich das auch mal probieren. Hast Du die Perlen selber gemacht oder sie gekauft? und welche Größe nimmst Du dafür?

    Liebe Grüße
    chloe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chloe,

      es freut mich das ich dich inspirieren konnte :-) Die Perlen habe ich hier gekauft http://www.pati-versand.de/Zutaten/Streudekor/Perlen/Perlmutt-Perlen-champagner-100g::1013.html
      LG Marina

      Löschen