Sonntag, 18. Januar 2015

Chalk-Board Cake für Gabi

Einen Chalk Board Cake- Tafel Kuchen weil der Kuchen aussieht wie eine Schultafel , die Älteren von uns kennen die Tafel noch :-) hab ich für meine Freundin Gabi gemacht. Leider ist es ein Dummy das heißt im Kuchen ist ein Styropor Kern, leider, oder auch nicht denn diese Motivtorte steht dann bei Gabi auf dem Wohnzimmerschrank oder irgendwo anders und Sie kann sich länger daran erfreuen. Ich habe Euch für diese Motivtorte eine kleine Anleitung für die Sukkulente gemacht, aber nur eine kleine Anleitung, weil ich die Motivtorte gestern Abend als ich vom Geschäft kam um 21.30 Uhr angefangen habe und daran bis heute Nacht 1.30 Uhr gearbeitet habe. Ich wollte Gabi unbedingt ein Törtchen schenken und nicht mit leeren Händen kommen. Also in 4 Stunden entstand diese Motivtorte inklusive der Blumen :-).


Ihr müßt für diesen Kuchen Euren Fondant mit schwarzer Lebensmittelfarbe einfärben und den Kuchen oder wie ich den Dummy überziehen.

Als nächstes das kleine Tutorial für die Sukkulente


Für die Sukkulente habe ich Zuckerpaste grün eingefärbt und diese Ausstecher benutzt die oben auf dem Bild abgebildet sind



Mit dem größten Ausstecher habe ich angefangen


Bei der ausgestochenen Blüte in der Mitte des Blattes die Zuckerpaste mit Daumen und Zeigefinger zusammen drücken, bei jedem Blatt wiederholen.


Zum trocknen einfach in eine Muffin Papier Rosette legen

Jetzt das ganze mit jedem Ausstecher wiederholen


Die Blütenblätter mit auberginefarbiger Puderfarbe am Rand bemalen, danach die Blütenblätter mit Lebensmittelkleber ineinander kleben.


Schönen Sonntag noch, ach übrigens Gabi hat sich über das Törtchen gefreut

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke Dir freut mich das sie Dir gefällt !!!

      LG Marina

      Löschen
  2. Sieht klasse aus! Wie hast du denn die Tafeloptik hinbekommen? Noch mit Stärke oder so bepudert??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny vielen Dank, habs zuerst mit Puderzucker probiert sah man aber fast nicht dann mit Bäckerstärke :-)

      LG Marina

      Löschen
  3. Gott was ist die toll!!!!!
    Danke für die Anleitung. Werde sie demnächst mal testen.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Denise das sie Dir gefällt :-)
      Könnten wir zusammen testen , wie wärs ?

      LG Marina

      Löschen
  4. Ein Traum :) Die Torte ist wirklich super schön geworden. Auch die Farben sind toll.
    Danke auch für die Anleitung. Werde ich unbedingt mal ausprobieren.
    VG Irina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Irina freut mich das Dir das Törtchen gefällt gerne habe ich die Anleitung für Euch gemacht, viel Spaß wenn Du auch so ein Törtchen machst
      LG Marina

      Löschen
  5. Einfach ganz toll die Torte! Den Schultafel-Effekt finde ich richtig schön - ich hoffe, ich kann ihn auch bald mal für eine Torte umsetzten (und nicht nur für Plätzchen). Auch die Kombination mit den Blumen ist wirklich gelungen.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Claudia das Dir mein Törtchen gefällt ! Ja ich finde auch schon die ganze Zeit diese Technik toll und endlich konnte ich es mal ausprobieren, weil meine Freundin auch auf dem Shabby Trip ist wie ich :-)

      LG Marina

      Löschen
  6. Die ist wirklich wunderschön! Woraus besteht denn die Schrift? :)

    AntwortenLöschen
  7. Zuerst einmal danke ♥ die Schrift ist mit Wilton flüssig weiss geschrieben LG Marina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo...wie schreibst du denn auf der Torte...wenn sie fertig ist? Und mit was? Gibt's da sowas wie nen weißen "Filzstift" ?
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen